Angebot in unserer Praxis

  • Fachgerechtes Kürzen der Nägel
  • Feilen von verhornten Nägeln
  • Behandlung von pilzbefallenen Nägeln
  • Behandlung von eingewachsenen Nägeln
  • Entfernung von Hornhaut
  • Entfernung von Hühneraugen
  • Schutz- und Entlastungsverbände
  • Individuelle Entlastungsorthesen (speziell am Fuss geformte Silikonentlastungen)
  • Nagelkorrekturspangen (bei eingewachsenen Nägeln)
  • Nagelprothetik (künstlicher Nagel z.B. bei Verlust)
  • Fuss- Unterschenkelmassage
  • Lackieren der Nägel
  • Podologische Behandlung von RisikopatientInnen (Diabetes, RheumapatientInnen, Neuropathie etc.)

Verhornungen sind eine natürliche Abwehrreaktion der Haut gegen Druck. Dieser entsteht von aussen durch das tragen von falschem Schuhwerk oder zu engen Socken / Strümpfen und von innen durch Gelenke oder Knochen. Die Folge sind Hühneraugen, Hornhaut, eingewachsene Nägel und Hautrisse.

Verschienden Ursachen können zudem dazu führen, dass die Fussbehandlung ganz oder teilweise vernachlässigt wird. Die Podologie hilft in all diesen Fällen kompetent und einfühlsam.

In der Podologie Berglas wird sehr grossen Wert auf Sauberkeit und Hygiene gelegt. Wir arbeiten mit den neusten Hygiene-Richtlinien zur Wiederaufbereitung und Sterilisation in der Podologiepraxis und verfügen durch die jährliche Praxiskontrolle über eine Zertifizierung vom schweizerischer Podologin Verband. Es wird immer mit steril verpackten Instrumenten am Fuss gearbeitet.